Foto Surfen Fuerteventura

Wassersport Costa Calma

Die Strände von Costa Calma zählen zu den schönsten Stränden Fuerteventuras. An den schier endlosen Sandstränden des beliebten Ferienortes kann man nicht nur Entspannen und einen schönen Tag mit der ganzen Familie verbringen, sondern auch einiges erleben. Das Wassersportangebot an den Stränden von Costa Calma kann sich wirklich sehen lassen. Eins ist somit sicher: langweilig wird es an Costa Calmas Stränden nie!

Windsurfen und Kiten in Costa Calma

Der riesige Playa Sotavento, welcher in weniger als 15 Fahrminuten von Costa Calma zu erreichen ist, gehört ohne Zweifel zu den Highlights unter den Stränden in Costa Calma. Der riesige Strand unterteilt sich in zwei Strände: Playa de la Barca und Risco del Paso. Die Strände eignen sich aufgrund der Winde ideal zum Kite- und Windsurfen. Besonders in den Sommermonaten herrschen hier perfekte Bedingungen, kein Wunder also, dass seit 1984 jeden Sommer Kite- und Windsurf Wettbewerbe am Playa Sotavento statfinden.

Wellenreiten Costa Calma

Costa Calma verdankt seinen Namen den ruhigen Wellen, deshalb gibt es in Costa Calma direkt auch keine Spots zum Wellenreiten. Doch nicht einmal 10 km entfernt, auf der anderen Seite der Insel, befindet sich ein echtes Eldorado für Wellenreiter: La Pared. Die Wellen rollen nacheinander an diesen spektakulären Strand und reißen Anfänger, als auch Profis in ihren Bann. Zahlreiche Surfschulen haben sich hier niedergelassen, um die Surfer mit Equipment zu versorgen und Anfängern beim ersten Ritt auf der Welle zu helfen.

Tauchen Costa Calma

Costa Calma ist nicht nur über Wasser einen Besuch wert, auch unter der Wasseroberfläche lässt sich einiges entdecken. Rund um Fuerteventura findet man das ganze Jahr über sehr gute Bedingungen zum Tauchen vor. Auch vor Costa Calma kann man bei einem Tauchgang etwa 1.500 Arten beobachten. Mehrere Tauchschulen haben sich deshalb in Costa Calma angesiedelt.

Sonstige Wassersportaktivitäten in Costa Calma

Bei einem Strandurlaub in Costa Calma kann man aber auch noch viel mehr auf der Wasseroberfläche erleben. An den Stränden des beliebten Ferienortes gibt es viele Wassersportanbieter, die neben Klassikern wie Tretboote und Banaboot auch neuartige Erfindungen wie Flyboards anbieten. Alternativ kann man zusammen auch bei einer Katamarantour entspannen oder aber bei einer Jet Ski Tour einen Adrenalin Kick erleben. Wie dem auch sei – langweilig wird es garantiert nie!