FFK Strände Costa Calma

Costa Calma FKK

Manch ein Urlauber fühlt sich ohne Badekleidung einfach am wohlsten am Strand. FKK-Strände stehen deshalb schon lange hoch im Kurs. Freunde der nahtlosen Bräune werden auch bei einem Urlaub in Costa Calma auf ihre Kosten kommen. Auf Fuerteventura gibt es einige FKK-Strände, in Costa Calma ist es aber vor allem der Playa Esmeralda Süd, der bei den FKKlern beliebt ist.

Nacktbaden am Playa Esmeralda Süd

Der Playa Esmeralda Süd ist der bekannteste FKK-Strand in Costa Calma. In etwa fünf Minuten hat man den Strand mit dem Auto erreicht. Die kleine Bucht überzeugt mit Natur pur und ist ein echtes Paradies für alle, die sich ohne Kleidung am wohlsten fühlen. Besonders der nördliche Bereich ist bei FKKlern sehr beliebt, denn hier findet man kleine Büsche und Felsen, die Privatsphäre schaffen. Wer auf der Suche nach einem Strand ist, an dem man sich der Badekleidung entledigen kann, der ist am Playa Esmeralda Süd genau richtig.

Die Top 5 Verhaltensregeln am FKK-Strand

FKK bedeutet für viele Natur pur, aber dennoch sollte man darauf achten, dass man sich richtig benimmt, denn für Nacktbader gibt es an FKK-Stränden einige Regeln zu beachten. Hier einmal die 5 wichtigsten Verhaltensregeln zusammengefasst:

  1. Genau informieren: Man sollte vorher genau schauen, wo man die Kleidung ablegen darf und wo nicht. Meist gibt es ausgewiesene FKK Strandabschnitte. Nur in diesen Bereichen ist das Nacktbaden erlaubt. Daran sollte man sich auch auf jeden Fall halten.
  2. Nackt sein: Wenn man an einem extra ausgewiesenen FKK-Strand ist sollte man sich auch ausziehen. An gemischten Stränden muss man sich vorher genau informieren, ob man sich ausziehen muss oder nicht.
  3. Fotos sind tabu: An einem FKK-Strand sollte die Kamera zu Hause bleiben. Man selbst möchte ja auch nicht nackt auf den Urlaubsfotos anderer zu sehen sein.
  4. Toleranz: An einem FKK-Strand zeigt man sich so, wie Gott einen schuf. Die Badegäste geben alles von sich preis und wollen vor allem eins: einfach nur die Natur genießen. Abfällige Bemerkungen oder Getuschel über das Aussehen anderer Badegäste sind ein absolutes No-Go!
  5. Privatsphäre berücksichtigen: An einem FKK-Strand ist Privatsphäre alles! Man sollte dem Strandnachbarn auf keinen Fall auf die Pelle rücken. Wenn man sich mit anderen Badegästen unterhält, sollte man dem Gegenüber auch stets in die Augen schauen und nicht den Körper von unten bis oben abscannen!

 

Beliebte FKK Strände in Costa Calma

Strand Playa Esmeralda
Strand Playa Esmeralda
Strand la Pared
Strand la Pared